Einträge von Diên Hồng

Besonderheiten in der Arbeit mit traumatisierten Menschen

In der Unterstützungsarbeit mit geflüchteten Menschen kommt es immer wieder zu schwierigen Situationen mit denen ehrenamtliche Helfende und Dolmetschende umgehen müssen. Dabei spielen auch Folgen der Traumatisierung eine Rolle. Um sich von den Geschichten der geflüchteten Menschen gesund abgrenzen zu können, ist Selbstfürsorge und gute Psychohygiene notwendig. Mit dieser Weiterbildung wollen wir Ehrenamtlichen, Sprachmittelnden und […]

Informationen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Unter folgendem Link finden sich Informationen der Hansestadt Rostock zum: Erstkontakt für Geflüchtete bei Ankunft in Rostock / Початковий контакт для біженців при прибутті до Ростоку / Первичный контакт для беженцев по прибытии в Росток Koordinierung der Hilfsangebote / Узгодження пропозицій допомоги / Согласование предложений помощи Koordinierung der Hilfsangebote / Пропозиції допомоги для біженців / […]

Schulzeugnisse besser verstehen

Das Schulzeugnis ist in Familien immer wieder ein Thema. Mindestens zwei Mal im Jahr – zum Schulhalbjahr und zum Schuljahresende. Verschiedene Schulformen haben unterschiedliche Zeugnisse, die auch verschiedenartig aufgebaut sind. So gibt es in der Grundschule oftmals nur Beurteilungen die schwer zu verstehen sind. Es haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Mythen rund um das Schulzeugnis entwickelt. Um […]

Bewerben bis 17. März 2022: Kulturmittler*innen für Dari, Farsi, Kurdisch und Ukrainisch gesucht

Wir suchen für das Modellprojekt „Wegweiserkurse“ Menschen, die als Kulturmittler*innen Asylsuchenden in Deutschland eine erste Orientierung geben. Wir bieten eine interessante Nebentätigkeit auf Honorarbasis. In dem Modellprojekt werden in den beiden Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern muttersprachliche Wegweiserkurse angeboten. 2021 konnten unsere ausgebildeten Kulturmittler*innen 34 Kurse durchführen. Im Jahr 2022 wird die Anzahl der Kurse erhöht. […]

Menschen verstehen und den Ärger kontrollieren – Kurs ab 19. März

Menschen sind verschieden und denken vielfältig. Für den einen ist es wichtig, dass die Wohnung immer sauber ist, den anderen stört das Chaos nicht. Die eine möchte ruhig und konzentriert ihre To-do-Liste abarbeiten, während die andere mit immer wieder neuen Ideen dazwischenfunkt. In dieser Vielfalt steckt Potential, aber im Alltag führt sie nicht selten zu […]

Gespräche professionell gestalten – Seminarreihe in 2 Modulen

Weshalb stören mich bestimmte Verhaltensweisen in der Kommunikation? Warum verstehe ich mich mit der einen Person super und mit einer anderen Person will die Kommunikation einfach nicht gelingen? Wie kann ich auch komplizierte Gespräche managen? Wie schaffe ich es, mich weniger über andere zu ärgern? Für alle, die sich diese Fragen stellen, bieten wir ab […]

Workshop „Geschlechterrollen“ am 27. Januar 2022

In dem Basic Workshop „Geschlechterrollen“ gibt es für die Teilnehmenden Informationen um die Frage, welche Bedeutung Geschlechterrollen für uns als Einzelne haben und was sie mit unserem Zusammenleben in der Gesellschaft zu tun haben. Was heißt gender eigentlich? Welche Rollenzuschreibungen gibt es? Welche Benachteiligungen können aufgrund von Geschlecht entstehen? Wir beginnen bei unseren eigenen Erfahrungen, […]