Wohin führt der Konflikt zwischen Vietnam und China? Themenabend am 13. Juni bei uns


Wohin führt der Konflikt zwischen Vietnam und China? Themenabend am 13. Juni bei uns

Der aktuell wieder entbrannte Streit zwischen Vietnam und China um die Paracel-Inseln im Südchinesischen Meer beschäftigt auch die in Rostock lebenden VietnamesInnen. Am Freitag, d. 13. Juni, ab 19.00 Uhr lädt der Verein Diên Hông deshalb zum Themenabend „Wohin führt der Konflikt zwischen Vietnam und China?“ in den WaldemarHof ein. Anlass des Abends sind die Spannungen in der Region, nachdem Anfang Mai eine chinesische Ölbohrplattform in die Gewässer der Paracel-Inseln geschleppt worden war. Gründe für den Konflikt um die Inselgruppe sind nicht nur reiche Fischgründe, Öl- und Gasvorkommen und wichtige Schifffahrtstraßen im Südchinesischen Meer, sondern auch verletzte nationale Gefühle.

Prof. Jörn Dosch, Lehrstuhlinhaber am Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Rostock, wird in einem Vortrag die Entstehung und Entwicklung des Konfliktes beleuchten und mögliche Lösungswege aufzeigen. Danach ist das Publikum zu einer Diskussion eingeladen. Dabei geht es nicht nur um historische und politische Fakten, sondern es wird auch beleuchtet, wie die Bevölkerung in Vietnam und in die in Rostock lebenden Vietnamesen die jüngsten Geschehnisse wahrnehmen.

 

On Juni 4th, 2014, posted in: Newsarchiv by