Internationaler Tag gegen Rassismus (21.03.2014)


Internationaler Tag gegen Rassismus (21.03.2014)

Seit dem Jahre 1966 ist der 21.März der Gedenktag an das Massaker von Sharpeville (Südafrika).

Dieser Aktionstag wurde durch die UNO eingeführt und wird „Internationaler Tag für die Beseitigung der Rassendiskriminierung“  oder „Internationaler Tag gegen Rassismus“ genannt. Der Tag ist gleichzeitig Beginn der Woche der Solidarität mit den gegen Rassismus und Rassendiskriminierung kämpfenden Völkern.

Der Vorstandsvorsitzende des Vereins Diên Hông Herr Nguyen Duy Long folgte der Einladung der Bundesregierung und nahm am 21.03.14 an dem Empfang zum Tag des Rassismus teil.

Bitte lesen Sie die Rede der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz anlässlich ihres Empfanges zum Internationalen Tag gegen Rassismus, im Bundeskanzleramt in Berlin, 21. März 2014 auf der Webseite der Bundesregierung.


auf dem Foto: Staatsministerin Aydan Özoğuz und Herr Nguyen Duy Long

On April 3rd, 2014, posted in: Newsarchiv by