RÜCKSCHAU: Abschlussveranstaltung des Integrationsprojektes „Sich öffnen – aufeinander zugehen“ (10.12.2012)


RÜCKSCHAU: Abschlussveranstaltung des Integrationsprojektes „Sich öffnen – aufeinander zugehen“ (10.12.2012)

Nach mehreren Jahren erfolgreicher Arbeit ist das Projekt „Sich öffnen – aufeinander zugehen. Lernen für mehr Akzeptanz und Partizipation von Zugewanderten“ Ende Oktober dieses Jahres ausgelaufen. Mit dem Projekt konnte zahlreichen jungen und älteren Zugewanderten eine bessere Orientierung in der neuen Heimat, mehr Kontakte mit Einheimischen und eine aktivere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden.

Das bedeutet z. B., dass durch das Projekt nun viele Zugewanderte Beratungs- oder Hilfsangebote nutzen können, in Fragen der Erziehung und Bildung aber auch des Älterwerdens in Deutschland besser Bescheid wissen, mehr über Einrichtungen und Möglichkeiten der Gesundheitsfürsorge und Pflege wissen sowie ihre Deutschkenntnisse und andere Fähigkeiten, die sie mitgebracht haben, noch besser nutzen können.

Als Ausklang und zur Diskussion der Nachhaltigkeit des Projektes wurde im Rahmen einer Abschlussveranstaltung nun noch einmal ein Teil dieser zahlreichen positiven Ergebnisse präsentiert und in Verbindung mit praxisnahen Projekterfolgsbeispielen greifbar gemacht. Die Veranstaltung fand am 10. Dezember 2012 (14 – 16 Uhr) in den Räumlichkeiten des Diên Hông e. V.  statt und hatte v. a. folgende konkrete Tagesordnungspunkte:

  • Kurzresümee des Projektverlaufes und von Projektinhalten
  • Vorstellung eines Beispiels praktischer Projektarbeit: „LOHRO-Radioarbeit“
  • Rückmeldungen einiger Teilnehmender zu Projektaktivitäten (u. a. zu „Deutschland praktisch“, „LOHRO-Radiokurs“, „Märchengruppe“, „Seminarreihe Interkulturelle Kompetenz“)
  • Rückfragen und Diskussionen zu Projektaktivitäten
  • Entwicklung und Diskussion von Ideen einer möglichen weiteren Zusammenarbeit (v. a. Diskussion möglicher zielführender ergänzender Angebote für Zugewanderte durch Etablierung der nachhaltigen Zusammenarbeit mit den Projektpartnern)

 

Weiterführende Informationen zum abgeschlossenen Projekt „Sich öffnen – aufeinander zugehen. Lernen für mehr Akzeptanz und Partizipation von Zugewanderten“ sowie zu den Ergebnissen der Abschlussveranstaltung des Projektes unter:

info@dienhong.de

 

Im Folgenden nun noch einige Foto-Impressionen (Fotos: Martin French) der Abschlussveranstaltung:

 

 

On Dezember 3rd, 2012, posted in: Newsarchiv by