Zu Hause in Deutschland – Seminarreihe zu Grundgesetz und Grundrechten

Am kommenden Dienstag startet eine Seminarreihe zu den Themen Grundgesetz und Grundrechte in Deutschland. Die Seminare richten sich an zugewanderte und geflüchtete Menschen mit grundlegenden Deutschkenntnissen.

Welche Rechte haben Sie in Deutschland? Und welche Pflichten? Was nützen die Grundrechte im Alltag? Welche Rolle spielen sie hier, welche in den Herkunftsländern?

Im Mittelpunkt steht der Austausch untereinander. Konkrete Fallbeispiele machen die Grundrechte anschaulich und nachvollziehbar.

Alle Seminare finden im WaldemarHof in der Waldemarstraße 33 statt. Unterstützt wird die Seminarreihe durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung MV.

logo_export-rgb-web-bis-05cm

 

 

 

Termine und Themen:

13.09.2016, 13.30 – 16.30 Uhr: Die Verfassung und ihre Grundsätze

20.09.2016, 13.30 – 16.30 Uhr: Asyl in Deutschland

27.09.2016, 13.30 – 16.30 Uhr: Menschenwürde

04.10.2016, 13.30 – 16.30 Uhr: Gleichberechtigung

11.10.2016, 13.30 – 16.30 Uhr: Meinungsfreiheit

18.10.2016, 13.30 – 16.30 Uhr: Glaubensfreiheit

25.10.2016, 13.30 – 16.30 Uhr: Ehe und Familie

01.11.2016, 13.30 – 16.30 Uhr: Schule und Bildung

 

Fragen und Anmeldung unter:

Christina Höntzsch
Koordinatorin allgemeine und politische Weiterbildung
Tel.: 0381 – 21054557
E-Mail: bildung@dienhong.de

On September 7th, 2016, posted in: Newsarchiv by