Seminar „Kindheit und Medien“

Kindheit und Medien – bewahren oder emanzipieren?

Kindheit heute ist eine Medienkindheit. Kinder hören, lesen, chatten, spielen und wachsen von klein auf mit verschiedensten Medien auf. Das sorgt oft für Verunsicherung bei Eltern, Lehrern oder Erziehern. Im Seminar „Kindheit und Medien“ geht es daher um folgende Fragen: wie unterscheidet sich die Mediensozialisation heute von der früherer Generationen? Muss und kann man Kinder überhaupt vor Medien schützen? Gibt es gute und schlechte Medien und woran kann man sich bei der Auswahl orientieren?

Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die sich mit der Erziehung von Kindern beschäftigen. Es findet im Rahmen der Multikulturellen Wochen am 15.12. von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Waldemarhof in der Waldemarstraße 33 statt.

Fragen und Anmeldung unter:

Christina Höntzsch
Diên Hông – Gemeinsam unter einem Dach e.V.
Waldemarstraße 33
18057 Rostock

phone: 0381 / 21054557
email:bildung@dienhong.de

On November 6th, 2015, posted in: Newsarchiv by