„Sprach- und Integrationsmittlung bundesweit erfolgreich: Netzwerkpartner treffen sich in Rostock“ (24. und 25. Juni)


„Sprach- und Integrationsmittlung bundesweit erfolgreich: Netzwerkpartner treffen sich in Rostock“ (24. und 25. Juni)

Am 24. und 25 Juni treffen sich die Partner des SprInt-Netzwerkes* in Rostock, um Erfahrungen auszutauschen und die Fortführung der Zusammenarbeit bei der Sprach- und Integrationsmittlung zu planen.

An 10 Standorten in 8 Bundesländern wurden in den letzten Jahren Vermittlungszentralen für Sprach- und Integrationsmittlung – kurz SprInt – aufgebaut. An jedem Standort steht ein Pool von Zugewanderten aus unterschiedlichsten Ländern zur Verfügung, um das Fachpersonal aus den Bereichen Bildung, Soziales und Gesundheit bei Gesprächen mit Migrantinnen und Migranten zu unterstützen.

In Rostock kamen die Mittler des SprInt-Projektes seit 2012 bereits ca. 1000 Mal zum Einsatz, bundesweit verzeichnet das Netzwerk schon über 20.000 Einsätze.

*Das bundesweite Netzwerk SprInt (Sprach- und Integrationsmittlung) steht für die Professionalisierung, Standardisierung und bundesweite Verbreitung dieser Dienstleistung. Damit holt das Netzwerk nach, was in Ländern wie der Schweiz, Österreich, Großbritannien oder den USA bereits gängige Praxis ist: Es etabliert einen neuen Beruf für die Bedarfe der Einwanderungsgesellschaft und für eine echte Willkommens- und Anerkennungskultur. Seit 2012 arbeiten in diesem bundesweiten Projekt 10 Vermittlungszentralen für Sprach- und Integrationsmittlung mit 3 Hochschulen zusammen.

On Juni 24th, 2014, posted in: Newsarchiv by