Tanz und Information: Diên Hông e.V. lädt Familien ein

Ab 24. Juli bietet der Verein Diên Hông e.V. eine neue Veranstaltungsreihe für Familien mit Zuwanderungsgeschichte an. Eltern können sonntags gemeinsam mit ihren Kindern zu einem geselligen Nachmittag kommen, bei dem sie wichtige Informationen zu Themen aus den Bereichen Erziehung und Bildung erhalten. Gleichzeitig werden Zugewanderte aus verschiedenen Ländern mit den Kindern Tänze und Spiele aus aller Welt einüben. Während die Eltern Erfahrungen austauschen, sich informieren und ihre Erziehungskompetenz stärken, lernen die Kinder verschiedene Kulturen kennen.

Unter dem Motto „Familie in Aktion“ sind Eltern und Kinder zunächst einmal monatlich ab 16 Uhr herzlich ins Interkulturelle Zentrum in der Waldemarstraße 33 eingeladen. Los geht es am 24. Juli mit dem Thema „Mein Kind kommt zur Schule“. Eine erfahrende Dozentin wird darüber informieren, was Eltern von Erstklässlern beachten sollten und beantwortet gern alle Fragen im Zusammenhang mit dem Schulbeginn. Am 20. August wird es dann um das mehrsprachige Aufwachsen von Kindern und den Umgang mit den verschiedenen Sprachen in Familie, Kita und Schule gehen.

On Juli 19th, 2011, posted in: Newsarchiv by