Anti-Bias-Training am 9. November ab 16 Uhr

Welche Vorurteile habe ich?

Welchen Einfluss haben sie auf meine Wahrnehmung?

Wie steuern sie mein Verhalten gegenüber anderen Menschen?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich am 9. November 2021 von 16 bis 20 Uhr unser Anti-Bias-Training. Die Teilnehmenden lernen dabei, eigene Vorurteile zu reflektieren und vorurteilsbewusst zu handeln.

Die Trainerin Michelle Dailey hat Organisationsberatung mit Schwerpunkt Antidiskriminierungsarbeit an der technischen Universität Berlin studiert und ist seit 2018 als Anti-Bias-Trainerin und Bildungsreferentin tätig.

Wann? Dienstag, 9. November 2021, 16 bis 20 Uhr

Wo? Diên Hông e.V., Waldemarstr. 33, Seminarraum 2

Anmeldungen nehmen wir bis zum 5. November entgegen:

per E-Mail: bildung@dienhong.de

per Telefon: 0381 21054557

Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben.

Zeit für Kreativität: Schreibwerkstatt ab 6. November

Im November laden wir Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen zu einer Schreibwerkstatt ein. Am 6., 13. und 20. November heißt es jeweils von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr Bleistift spitzen, Ideen sammeln und schreiben. Ob Gedicht, Kurzgeschichte oder Erfahrungsbericht, der Lesebühnenmoderator Tobias Wolff vermittelt Schreibtechniken und Erzählstrategien für verschiedenste Formen kreativer Texte. Dabei geht es zum Beispiel darum, wie man einen Ort oder eine Person treffend beschreibt oder was die Handlung einer Geschichte vorantreibt.

Die Schreibwerkstatt steht auch Menschen mit noch geringen Deutschkenntnissen offen. Auf Wunsch kann ein*e Sprachmittler*in unterstützen.

Geschrieben werden kann also nicht nur auf Deutsch, sondern in der Sprache, in der die eigene Kreativität am besten zum Ausdruck kommt.

Die Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro.

Was? Schreibwerkstatt

Wann? 6., 13. und 20. November, von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Wo? Waldemarstr. 33, 18057 Rostock, Seminarraum im Obergeschoss

Anmeldungen nehmen wir bis zum 2. November entgegen:

per Telefon: 0381 7698305

per E-Mail: bildung@dienhong.de

Workshop: Nachbarschaft und Zusammenhalt vor Ort

Am 15. Oktober 2021 werden wir mit einem Netzwerktreffen unser Projekt „Ich, du, wir: Nachbarn im Gespräch“ abschließen. Ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu sein!

Im Rahmen eines World-Cafés wird es die Möglichkeit geben, sich mit Nachbarschaft und wie Zusammenhalt vor Ort gefördert werden kann, gezielt auseinanderzusetzen. Zudem freuen wir uns auf einen interessanten Impulsvortrag von Frau Stephanie Nelles, Integrationsbeauftragte der Stadt Rostock, zu den Ergebnissen aus den „Fallstudien zum Zusammenhalt vor Ort“ der Bertelsmann Stiftung und ersten Erkenntnissen aus dem Modellprojekt „Weltoffene Kommune – vom Dialog zum Zusammenhalt“.

Wann: 15. Oktober 2021 von 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Wo: Saal Waldemarhof, Waldemarstraße 33 18057 Rostock

Anmeldung: nachbarn@dienhong.de