Fachtag: Migration und Integration aus internationaler Perspektive

Die aktuellen Fluchtbewegungen, ausgelöst durch Bürgerkriege, Hunger und Armut, haben das Thema der Migration sowie der damit einhergehenden Integration auf die politische Tagesordnung gesetzt. Die bisherigen Erfahrungen zeigten, dass eine verfehlte Integrationspolitik, welche eine Beteiligung seitens der Migranten und Migrantinnen ausschließt, ernsthafte soziale und politische Folgen haben kann.

Obwohl Einwanderung kein neues Phänomen ist, wird durch Kriege, Krisen und Konflikte der letzten Jahre Integration in der öffentlichen Wahrnehmung immer stärker mit Einwanderung/Migration in Verbindung gebracht. Hier scheint sich eine skeptische bis ablehnende Haltung in weiten Teilen der jeweiligen Gesellschaft zunehmend durchzusetzen.

Die Fachtagung „Migration und Integration aus internationaler Perspektive“ möchte sich diesen Themen widmen, um Erfahrungen anderer Länder einem breiten Publikum näher zu bringen.
Die Tagung findet am 16.05.2017 von 9.00 – 15.30 Uhr in der Aula der Universität Rostock (Universitätsplatz 1, 18055 Rostock) statt.

Die Fachtagung ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universität Rostock, des Vereins Diên Hông – Gemeinsam unter einem Dach e.V. und der Konrad-Adenauer-Stiftung M-V.

Das vollständige Programm finden Sie hier als pdf.

Fragen und Anmeldung unter:

Christina Höntzsch

Koordinatorin Allgemeine und politische Weiterbildung

Diên Hông – Gemeinsam unter einem Dach e.V.

phone: 0381 / 21054557

email: bildung@dienhong.de

On April 21st, 2017, posted in: Newsarchiv by