Ab April: Seminarreihe zum Umgang kulturellen Unterschieden

Wer im Berufsalltag regelmäßig Kontakt zu Menschen mit Zuwanderungsgeschichte hat, stößt dabei zuweilen auf kulturelle Unterschiede, die die Kommunikation und das gegenseitige Verständnis erschweren und zu Missverständnissen führen können.

Diên Hông e.V. bietet im April und Mai im Interkulturellen Zentrum (Waldemarstr. 33) eine Seminarreihe zur Interkulturellen Kompetenz an, die auf den Umgang mit kulturell geprägten Normen und Verhaltensweisen vorbereitet.

Nach einem Grundlagenseminar folgen in der Seminarreihe „Interkulturelle Kompetenz für den Berufsalltag“ jeweils montags um 17.30 Uhr Schwerpunktseminare zu den verschiedenen für Rostock relevanten Zuwanderergruppen. Dabei kommen nicht nur Normen und Werte der verschiedenen Kulturen, sondern auch Lebensbedingungen in den jeweiligen Ländern sowie Gründe für Migrationsbewegungen zur Sprache.

Ort: Interkulturelles Zentrum, Waldemarstr. 33, 18057 Rostock

Zeit: montags von 17.30 bis 21.00 Uhr

Gruppengröße: bis zu 12 Personen

Teilnehmerbeitrag: 6 € pro Veranstaltung, 30 € für die gesamte Reihe (Bezahlung nach Anmeldung per Überweisung)

2. April: Grundlagen interkultureller Kompetenz

16. April: Schwerpunkt 1 > Zugewanderte aus Ländern des Orients

23. April: Schwerpunkt 2 > Zugewanderte aus Vietnam

7. Mai: Schwerpunkt 3 > Zugewanderte aus Westafrika

14. Mai: Schwerpunkt 4 > Zugewanderte muslimischen Glaubens

21. Mai: Schwerpunkt 5 > Zugewanderte aus der ehemaligen Sowjetunion

Anmeldung und Information: Susanne Düskau

(Tel.: 0381/ 7698305; E-Mail: integrationsprojekt@dienhong.de)

Den Flyer zur Seminarreihe finden Sie hier.

Alternativtermine am Wochenende gibt es im Juni im Kolping-Begegnungszentrum Lichtenhagen. Informationen dazu gibt es hier.

On Februar 13th, 2012, posted in: Newsarchiv by